«Die Kunst wie auch die Wissenschaft kennen keine Landesgrenzen. Ein Beispiel dafür gibt uns die Gitarrenkunst Jury Clormanns. Der herausragende Gitarrist aus der Schweiz hat mit einer erstaunlichen Wesenstreue die Essenz, den Rhythmus und den Farbklang argentinischer Musik getroffen.

Auf seiner LP «La Mariposa» interpretiert er argentinische Motive in reinem Vortrag, mit authentischer ursprünglicher Kraft. Es bleibt zu hoffen, dass das argentinische Publikum diesen geografisch so fernen, seiner Musik jedoch so nahestehenden Künstler bald persönlich erleben kann.»
Eduardo Falu, 1982